Lernen Genuss Freude

Was Sie im Meridianum Institut für Kinesiologie erwartet:

Lernen mit Genuß, Entspannung und Freude

Im Meridianum Kinesiologie Institut finden Sie alles unter einem Dach: die Kurse, Verpflegung und Unterkunft, Luft zum Schmökern, Zeit um sich mit den anderen Kursteilnehmern auszutauschen, abends noch zu üben oder sich ein inspirierendes Buch aus der Bibliothek auszuleihen.

Die Kurse finden im Seminarhaus Krone, Schenkenzell statt, wo Sie mit frischer vegetarischer Küche verwöhnt werden, im Sommer im Garten sitzen, den Schwimmteich nutzen oder am Lagerfeuer sitzen können und in der kühleren Jahreszeit am gemütlichen Kachelofen noch oft bis spät in die Nacht gefachsimpelt wird.

Unser Unterricht ist sehr strukturiert aufgebaut mit viel Zeit zum Üben. Mit Bewegungen, Körperübungen und Eselsbrücken wird vieles spielerisch wiederholt. Sehr abwechslungsreich werden die rechte und die linke Gehirnhälfte angesprochen. Alles, was Sie lernen, vom Kopf verstehen, soll auch im Körper „als Information in Ihren Zellen“ ankommen, schwingen und integriert werden. Sodass Sie nach hause fahren und das Neue gleich anwenden können.

Ein passendes Abendprogramm rundet oft noch den Lerntag ab, oder Sie haben in einer der vielen Räume Zeit mit jemandem zu üben oder sich selbst eine kinesiologische Sitzung geben zu lassen. Lehren, Menschen inspirierendes „Know-How“ mitzugeben ist unsere Passion. Im Wechsel von Yin und Yang kreiieren wir einen Lernraum, wo mit viel Spannung und Lust, Neues erfahren wird, aber auch in Stillephasen, bei Fantasiereisen und wohltuenden Körperübungen alles in Ruhe sich setzen lassen kann.

 

Nimmst du jemanden wie er ist, wird er bleiben wie er ist,
aber gehst du mit ihm um, als ob er wäre, was er sein könnte,
wird er zu dem werden, was er sein könnte.

Johann Wolfgang von Goethe